Es gibt zwei Versionen dieser App für die meisten Betriebssysteme – Free und Premium.

Zunächst vorweg: Es gibt derzeit keinen funktionellen Unterschied zwischen beiden Versionen. Beide enthalten alle Features – komplett uneingeschränkt.

Der Unterschied zwischen den beiden Versionen ist die “Zahlungsart”. Während bei “Free” im unteren Bereich Werbung eingeblendet wird, ist dies bei der “Premium”-Version nicht der Fall. Bei der Free-Version “bezahlt” ihr also den Betrieb der App dadurch, dass ihr Werbung eingeblendet bekommt. Die Premium-Version hingegen kommt ohne Werbung aus. Dies dient dazu, dass ich hauptsächlich die Betriebskosten der App decken möchte. Ich habe laufende Kosten (Server, Entwicklergebühren, …) und Kosten für die Entwicklung selbst (Entwicklungsumgebung, Testgeräte, PC, usw.). Daher wird von jedem, der meine App nutzt, auch ein Anteil der Kosten abverlangt. Ihr habt dabei die Wahl, ob ihr 1,99€* für eine werbefreie Version bezahlt oder ob ihr indirekt durch die Werbung bezahlt. Und 1,99€* ist nun wirklich nicht viel. Der tägliche Kaffee am Bahnhof kostet in etwa das Gleiche. Hat euch die App nur ein einziges Mal vor Wartezeiten oder Problemen im ÖPNV bewahrt, waren es die 1,99€* schon wert.

Nicht unterschlagen möchte ich natürlich die technischen Nachteile und das Thema Datenschutz mit der Werbung:

  1. Die App ist etwa doppelt so groß (2MB statt 1MB auf Windows Mobile bzw. 5MB vs. 2MB auf Windows)
  2. Der Platz für den eigentlichen Inhalt wird reduziert
  3. Ihr braucht mehr Traffic, da die Werbung ja aus dem Internet geladen werden muss
  4. Der Werbeanbieter speichert mit größter Wahrscheinlichkeit euer Nutzungsverhalten – davon lebt er und die Werbung

PS:
Von den 1,99€* kommt bei der standard Zahlungsmethode folgender Betrag bei mir an:
Microsoft Windows Store: 1,17€
Google Play: folgt…
Apple AppStore: folgt (vielleicht)…

*der Standard-Preis der Premium-App ist 1,99€. Bei gelegentlichen Aktionen ist der Preis geringer.